Überspringen zu Hauptinhalt

Wie trägt man als Mann ein Halstuch? Wie bindet man Schals stilvoll?

Was gibt es für Techniken, um als Herr einen Schal zu binden? Diese Fragen zum Thema Schal stellen sich Männer wohl regelmässig. Man steht vor dem Kleiderschrank, hat sein Outfit zusammengestellt und fügt noch ein Halstuch hinzu. Aus Bequemlichkeit wird der Schal dann einfach nur um den Hals geworfen, dabei gibt es noch andere Möglichkeiten, das gute Stück Stoff zu knoten.

GetYourScarf hat sich auf die Suche gemacht nach Anleitungen, wie man(n) zum perfekten Schal-Knoten kommt. Learning by doing ist hier die Devise und damit dies leichter fällt, kann man sich dank YouTube das Schal-binden selbst mit ein paar Videos beibringen.

YouTube Videos zum Thema Herrenschal binden

Schauen Sie sich diese Videos an, um zu lernen, wie man als Herr einen Schal auf verschiedene Arten tragen kann. Die Lernvideos demonstrieren dabei Schritt für Schritt die Details, die Sie wissen müssen, um zum gewünschten Schal-Knoten zu kommen.

In diesem Video werden folgende Tipps gegeben: Zu Business-Outfits passt am besten ein Webschal mit Musterung. Beliebt bei Herrenschals sind Karomuster. Am besten trägt man den Schal auf die ganz klassische Art und Weise. Mit dem Schal eine Schleife formen, diese um den Hals legen und die losen Schal-Enden durch die Schleife ziehen. Das wirkt sportlich und seriös zugleich und passt auch zu einem Anzug.

Sehr beliebt bei Herren sind im Winter edle Schals aus Merino- und Kaschmirmischungen. Solche Schals zeichnen sich dadurch aus, dass sie kuschlig weich sind und ein sehr angenehmes Tragegefühl vermitteln. Das Video zeigt auch gleich, wie man einen Merinoschal am besten bindet. Also: den Schal um den Hals legen und am einen Ende einen Knoten machen. Das andere Schal-Ende dann durch diesen Knoten hindurchziehen. Das ganze dann noch ein wenig zurechtrücken und Sie tragen Ihren Kaschmir- oder Merinoschal elegant und stilvoll. Wenn Sie noch mehr Volumen für den Schal möchten, stecken Sie das lange Ende nochmals hinten durch und legen es über den Knoten.

Für Casual Outfits eignen sich Herrenhalstücher aus Grobstrick. Männer dürfen hier durchaus Farbe bekennen und sich für einen bunten Schal entscheiden. Eine knallige Farbe kann Ihr Outfit entscheidend aufpeppen. Grobstrick-Schals sind relativ voluminös. Dementsprechend können Sie eine passende Binde-Technik wählen. Legen Sie den Schal doppelt um den Hals und verknoten Sie ihn vorne. Den Knoten können Sie auch lässig zur Seite schieben, um noch ein mehr casual zu wirken. In einer noch einfacheren Variante verknoten Sie den Schal nicht, sondern stecken seine Enden einfach unter den Schal selbst.

Auch sehr angesagt sind Tücher. Wenn Sie kein Dreieckstuch haben, können Sie auch ein rechteckiges Tuch nehmen und dann zum Dreieck falten. Nehmen Sie dann das Tuch und legen Sie es locker um den Hals, so dass eine Spitze des Schals nach vorne zeigt. Die Enden kreuzen Sie dann hinter dem Hals und lassen Sie auf beiden Seiten locker herunterhängen. So haben Sie einen guten Look parat, der nicht nur gut aussieht, sondern Sie an kalten Tagen auch schön warmhält. Eine Mütze (ebenfalls aus Grobstrick) kann das herbstliche Outfit abrunden.

Dieses Schal-Video zeigt folgende neun Techniken:

Drape

Die wohl einfachste Art einen Schal zu tragen. Gebunden wird dabei nicht; nur umgehängt. Der Schal hängt locker um den Hals und seine beiden Enden hängen links und rechts lose herunter. Das Halstuch darf dabei nicht zu lang sein, sonst wirkt es nicht sehr modisch. Gerade zum Anzug eine unkomplizierte Möglichkeit, einen Schal zum Outfit zu kombineren. Einer aus Seide macht dabei den besten Eindruck.

Throw Over

Diese Bindetechnik für Herren bedeutet so viel wie „einfach übergeworfen“. Und genau das wird gemacht. Denn auch hier wird der Schal nicht gebunden, sondern lässig über der Schulter getragen. Im Video wird ein voluminöser Strickschal gezeigt. Am besten verwenden Sie einen solchen, da zu feine Schals für diese Technik nicht geeignet sind.

Single Wrap Around

Ebenfalls eine ganz simple Technik. Der Schal wird einfach einmal um den Hals geworfen; fertig! Auch hier gilt: je voluminöser der Stoff, desto stärker kommt der Schal als Accessoire zur Geltung.

Double Wrap Around

Hier wickeln Sie sich den Schal doppelt um den Hals. Wahlweise können die Enden unter dem Halstuch verstaut werden. Ist schnell gemacht und gibt warm an kalten Wintertagen.

Single Loop and Tie

So geht’s: den Schal zuerst um den Hals hängen. Die Enden hängen auf beiden Seiden herunter. Das eine ist dabei etwas länger als das andere. Schritt 2: das längere Ende einmal um den Hals wickeln. Nun wird dieses zum kürzeren Ende. Nun die beiden Enden überkreuzen und das längere durch die Öffnung ziehen. Fertig! Nun noch etwas zurechtrücken. Mit dieser Schalbindetechnik sehen alle Herren gut aus und nutzen ihr Halstuch als wärmendes Mittel im Herbst oder Winter.

Tie Around

Schnell gemacht und ganz einfach: den Herrenschal zweimal um den Hals binden und die losen Schal-Enden verstauen. Die Enden dürfen auch ein wenig herausschauen. Das verleiht dem Träger eine gewisse Lässigkeit. So oder so sind Sie mit dieser Schal-Technik gut bedient.

Simple Knot

Der simple Knoten. Wenn Sie es nicht so gerne heiss mögen und Sie nicht möchten, dass der Schal eng anliegt, sind Sie hier gut bedient. Erstens: den Schal um den Hals legen. Zweitens: die Enden kreuzen und einen lockeren Knoten machen. Den Schal-Knoten nicht zuziehen, sondern vorne locker auf der Brust tragen.

Slip Knot

Der Klassiker… Den Schal doppelt nehmen und um den Hals legen. Danach die losen Enden des Halstuchs durch die Schlinge ziehen. Klappt garantiert mit jedem Schal. Auch mit einem Sommerschal können Sie diese Bindetechnik bestens anwenden. Je nachdem, wie eng Sie den Knoten ziehen, können Sie den Look verändern. Auch regulieren Sie damit, wie warm Sie haben.

False Knot

Schal um den Hals legen und aus dem einen Ende eine Schleife formen. Das zweite Schal-Ende hindurch stecken und zuziehen. Lockere Bindetechnik für Herren; schnell gemacht.

Herrenschals gut gebunden

Wir hoffen, dass Sie dank allen Lernvideos nun in der Lage sind, ein paar Bindetechniken für Herren aus dem Stegreif anzuwenden. Wie alles braucht auch das Schalbinden einfach nur Übung. Nehmen Sie sich doch vor, jeden Morgen kurz vor dem Verlassen der Wohnung eine andere Technik auszuprobieren. So überraschen Sie Ihre Kollegen immer wieder aufs Neue und Sie merken selbst am besten, welches Halstuch mit welcher Bindetechnik sich am besten verträgt. Das kommt natürlich auch auf die Länge des Schals und den Stoff an. Einige Bindetechniken für Herren sind eher für kürzere und geschmeidigere Halstücher (aus Seide) gemacht, andere hingegen funktionieren am besten, wenn der Schal ein wenig voluminöser ist.

Wie bindet man Damenschals?

Damit auch die Damen wissen, was man mit einem Halstuch so alles anstellen kann, gibt es eine Spezialseite mit Tipps, Tricks und Videos zum Thema Schal binden. Schauen Sie vorbei und erweitern Sie Ihre Kenntnisse zu den verschiedenen Schal-Knoten.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen